Die Ausbildungs- und Beschäftigungsförderungs- gesellschaft wurde am 01.04.2000 als eine gemeinnützige Einrichtung der beiden Gemeinden Heusweiler und Riegelsberg gegründet.
 
Seit Februar 2001 ist Frau Kerstin Halladin Geschäftsführerin der ABG gGmbH. Ein demokratisch legitimierter Beirat besteht aus Vertretern der Heusweiler und Riegelsberger Gemeinderäte. Gesellschafter sind die beiden Gemeinden.
 

Ziel der ABG gGmbH ist die Ausbildungs- und Beschäftigungsförderung als sozial-, bildungs-, kultur- und arbeitsmarktpolitisches Instrument. Dies beinhaltet soziale und berufliche Integration von Arbeitslosen durch Beratung, sozialpädagogische Betreuung, Befähigung zur Teilhabe am Ersten Arbeitsmarkt durch Qualifizierung und Training, sowie die Förderung der Vermittlung. Durch die Kinderbetreuungen an Freiwilligen Ganztagsschulen wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt.

ABG gGmbH 
Am Mühlengarten 4 
66292 Riegelsberg-Walpershofen 
Talefon: 06806 95215-0