Es sind fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht !

Die Hälfte aller Flüchtenden sind Kinder !

 

Die Herkunftsländer, aus denen die meisten Flüchtlinge kommen: 

1. Syrien (ca. 3,9 Mio.) 

2. Afghanistan (ca. 2,6 Mio.) 

3. Somalia (ca. 1,2 Mio.) 

4. Sudan (ca. 650.000) 

5. Südsudan (ca. 620.000) 

6. Dem. Rep. Kongo (ca. 520.000) 

7. Myanmar (ca. 480.000) 

 

Länder, welche fast 50 % aller Flüchtlinge aufnehmen

1. Türkei (ca. 1,6 Mio.) 

2. Pakistan (ca. 1,5 Mio.) 

3. Libanon (ca. 1,2 Mio.) 

4. Iran (ca. 980.000) 

5. Äthiopien (ca. 660.000) 

6. Jordanien (ca. 650.000) 

 

In den 28 Mitgliedstaaten der EU wurden 2014 insgesamt 625.920 Schutzsuchende gezählt.

Diese Zahlen Daten und Statistiken sowie mehr Informationen, finden Sie beispielsweise bei Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union oder bei der UNO-Flüchtlingshilfe.

16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund leben 2010 allein in Deutschland.

 

nach oben